Gemeindewerke Haßloch GmbH
 
 

Leistungen

Unseren Kunden bieten wir viele Leistungen - sehen Sie selbst!

Total lokal

 

Mit der Entscheidung für "ihren" Lokalversorger tragen die Kunden der Gemeindewerke Haßloch direkt dazu bei, die regionale Wirtschaftskraft zu stärken. Schließlich sichern die Gemeindewerke Haßloch rund 100 Arbeitsplätze - und bilden darüber hinaus auch noch selbst aus. Durch eine regional ausgerichtete Auftragsvergabepolitik setzen die Gemeindewerke Haßloch außerdem wichtige Wirtschaftsimpulse vor Ort.

Angebote für Kommunen

 

Für Kommunen bieten wir auf Anfrage gerne Sonderleistungen an. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf und informieren Sie sich. Wir beraten Sie gerne.

Energieverlusten auf der Spur

 
Mit dem von den Gemeindewerken Haßloch angebotenen Thermografieverfahren können sehr einfach und schnell die unterschiedlichsten nicht-sichtbaren Struktur-, Temperatur- und Feuchtigkeitsgehaltsunterschiede erfasst werden.

Bekannt geworden ist das Verfahren vor allem dadurch, dass sich damit Dämmungsfehler an Gebäuden aufspüren lassen – doch gerade im Gewerbe- und Industriebereich können damit z.B. auch Prozesse überwacht oder elektrische Anlagen und Leitungen überprüft werden.

Infos zu den umfassenden Anwendungsmöglichkeiten des Thermografieverfahrens und den genauen Kosten erhalten Sie unter Tel. 0 63 24 / 59 94 -0 oder per Mail.

Vor-Ort-Garantie

 
Die spezielle "Vor-Ort-Garantie" der Gemeindewerke Haßloch umfasst drei Teilelemente: 1. Versorgungssicherheit Langjährige Erfahrung, umfassendes Know-how und ein eigenes Versorgungsnetz sind die Garanten für eine zuverlässige Versorgung. 2. Rund-um-die-Uhr-Service Die Gemeindewerke Haßloch sind schnell, sicher und zuverlässig rund um die Uhr für Sie da – auch an Sonn- und Feiertagen. 3. Persönliche Beratung "Aus Haßloch. Für Haßloch": Dieses Unternehmensmotto ist mehr als ein Versprechen. Denn die Gemeindewerke Haßloch sind in der Tat vor Ort für die Kunden da. Mit einem außergewöhnlich individuellen und persönlichen Beratungs- und Betreuungsangebot!

Mobile "Löschanlage" zu verleihen

 
Ob Schützen- oder Weinfest, Straßenfete oder Rockkonzert … mit der mobilen "Löschanlage" der Gemeindewerke Haßloch wird jede Veranstaltung zum Erfolg. Das historische Feuerwehrfahrzeug sieht nämlich nicht nur sehr dekorativ aus – bei den Restaurierungsarbeiten wurde auch gleich eine Zapfanlage mit eingebaut, so dass damit auch heute noch kräftig "gelöscht" werden kann.

Infos zu freien Leihterminen und den genauen Kosten erhalten Sie unter
Tel. 0 63 24 / 59 94 -0 oder ed.hcolssahwg@ofni.
Bildergalerie

GWH-Wärmeservice

 
Gerade für Gewerbe- und Industriekunden lohnt es sich meist ganz besonders über das Angebot "GWH-Wärmeservice" nachzudenken: Statt selbst in neue, umweltschonende Heizungsanlagen zu investieren und sich dann auch noch um Wartung, Instandhaltung und Notfallvorsorge kümmern zu müssen – lässt sich all das mit dem GWH-Wärmeservice sehr einfach auf die Gemeindewerke Haßloch übertragen. Mit einer monatlich zu entrichtenden Servicegebühr wird die zuverlässige Wärmeversorgung eines Unternehmens zu einer fix planbaren Größe. Unangenehme Überraschungen in Sachen Heizkosten gehören damit der Vergangenheit an!

Infos zu den Konditionen des GWH-Wärmeservice erhalten Sie unter Tel. 0 63 24 / 59 94 -0 oder ed.hcolssahwg@ofni.

Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei!

 
Im Gegensatz zu einem anonymen Großversorger zeichnen sich Vor-Ort-Versorger wie die Gemeindewerke Haßloch durch Nähe und Offenheit gegenüber den Kunden aus. Wer Fragen hat oder Informationen benötigt, kann gerne in unserer Verwaltung in der Gottlieb-Duttenhöfer-Straße 27 in Haßloch vorbeischauen. Unser Serviceteam steht Ihnen Montag bis Donnerstag jeweils von 08:30 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr sowie freitags von 08:30 bis 12:30 Uhr und – nach persönlicher Vereinbarung – auch außerhalb dieser Zeiten gerne zur Verfügung. Wer mag, kann selbstverständlich auch anrufen 0 63 24 / 59 94 -0, faxen 0 63 24 / 59 94 -366, Servicetelefon 01 80 / 25 99 401 oder hcolssahwg@ofni.

Anlagen-Check

 
Kein Unternehmen kann sich Probleme mit den Strom- oder Gasanlagen "leisten". Regelmäßige Checks und Überprüfungen sind also absolut sinnvoll. Davon sind auch die Gemeindewerke Haßloch überzeugt und bieten deshalb entsprechende "Checks" an. Die Ergebnisse dieser Profiprüfung werden detailliert in einem Prüfzertifikat festgehalten – mängelfreie Anlagen erhalten darüber hinaus auch noch ein spezielles GWH-Prüfsiegel. Das erhöht die Sicherheit ganz erheblich und bietet zudem die Möglichkeit, Schwachstellen so rechtzeitig zu erkennen, dass sich die Instandhaltungskosten in Grenzen halten lassen.

Detailliertere Infos zu dieser Serviceleistung erhalten Sie unter Tel. 0 63 24 / 59 94 -0 oder ed.hcolssahwg@ofni.

Energiesparen leicht gemacht

 

Die Gemeindewerke Haßloch geben umfassende Hilfestellung beim Energiesparen:

1. Bei den Gemeindewerken Haßloch können kostenfrei Energiemessgeräte ausgeliehen werden, mit denen sich "Energie fressenden" Haushaltsgeräten wie ineffizienten Kühlschränken, Waschmaschinen oder Fernsehern ganz einfach auf die Schliche kommen lässt.

2. Ebenfalls zum Nulltarif verleihen die Gemeindewerke Haßloch so genannte "Energiesparkoffer". Damit lassen sich die unterschiedlichen Energiesparlampen, die derzeit am Markt erhältlich sind, einmal in aller Ruhe ausprobieren.

3. Darüber hinaus führen die Gemeindewerke Haßloch auch gerne umfassende Energie- und Umweltberatungen durch. Ein Anruf bei Herrn Müller 0 63 24 / 59 94 -510 ed.hcolssahwg@relleum.a genügt, dann vereinbart der zertifizierte Energieberater im Handwerk gerne einen entsprechenden Termin mit Ihnen. Auf Wunsch werden dabei auch Spezialthemen wie rationelle Wasserverwendung / Regenwassernutzung, Bauphysik / Bautechnik, Haustechnik, Verkehrssysteme, regenerative Energien, Haushaltstechnik, Lichttechnik und Umweltaspekte im Detail besprochen.

4. Über Energie sparende Haushaltsgeräte können sich Interessierte außerdem in den Ausstellungsräumen der Gemeindewerke Haßloch in der Gottlieb-Duttenhöfer-Straße 27 informieren. Umfassende Energiesparinfos bietet außerdem das virtuelle Beratungszentrum ASEW.

Trinkwasserschlauchdesinfektion

 
Örtliche Vereine unterstützen die Gemeindewerke Haßloch unter anderem auch dadurch, dass sie deren Trinkwasserschläuche kostenfrei desinfizieren. Infos unter Tel. 0 63 24 / 59 94 -0 oder ed.hcolssahwg@ofni

Umfassender Service für "Häuslebauer"

 
Wer in Haßloch ein Haus baut, hat in den Gemeindewerken Haßloch den perfekten Dienstleistungspartner. Denn bei den Gemeindewerken Haßloch gibt es nahezu alles rund ums Thema Versorgung aus einer Hand! Von Strom, Erdgas, Wasser und Wärme bis hin zu Baustellenverteiler oder Hydrantenzähler. Tipp: Wer bauen möchte, sollte möglichst rechtzeitig mit den Spezialisten der Gemeindewerke Haßloch sprechen, dann lassen sich alle anstehenden Aufgaben meist sehr schnell, einfach und zu einem überzeugenden Preis-Leistungsverhältnis lösen! Kurzer Anruf Tel. 0 63 24 / 59 94 -0 oder ein ed.hcolssahwg@ofni genügen, dann kümmern wir uns gemeinsam mit Ihnen darum.

Schnelle Hilfe - rund um die Uhr

 
Durch die Gemeindewerke Haßloch ist die Energieversorgung in unserer Region bestens gesichert. Und sollte es doch einmal ein Problem mit der Zuleitung geben, sind die Technikspezialisten sofort da, wenn es erforderlich ist.

Im Notfall erreichen Sie unseren Störungsdienst rund um die Uhr – auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten:

Störungsfallnummer: 0 63 24 / 98 00 05.

Rein ins Vergnügen!

 
Der Badepark Haßloch bietet Badespaß für Groß und Klein – und zwar das ganze Jahr über. Ob Außen- oder Innenbereich, hier findet jeder die passende Art von Entspannung oder Unterhaltung, die er (oder sie) sucht. Sportbecken. Sprudelberg, Wasserrutsche, Sauna, Dampfgrotte … es gibt fast nichts, was es hier nicht gibt. Deshalb: rein ins Vergnügen.

Hohe Investitionen in die Versorgungs- und Entsorgungssicherheit

 
Auf die Gemeindewerke Haßloch ist Verlass. Denn Versorgungs- und Entsorgungssicherheit wird hier groß geschrieben. Mehrere Millionen Euro sind in den letzten Jahren in den Ausbau, die Wartung und den Unterhalt der technischen Anlagen und Leitungen geflossen. Unter anderem wurden die einschienige Gasübernahmestation Nord zu einer zweischienigen umgebaut, Freileitungen in erheblichem Umfang durch Erdkabel ersetzt, eine neue 20 KV-Schwerpunktstation errichtet sowie die Kläranlage umfassend umgebaut und erweitert.

So vielseitig ist Erdgas

 
Dass Erdgas ein besonders umweltfreundlicher, sparsamer und preiswerter Brennstoff für Heizung und Warmwasseraufbereitung ist, dürfte mittlerweile allgemein bekannt sein. Viele andere Einsatzbereiche sind dagegen bisher eher weniger bekannt … Wäsche waschen und trocken Erdgas kann zwar heute (noch) nicht für den Antrieb einer Waschmaschine eingesetzt werden - aber sowohl die meisten Wasch- als auch viele Spülmaschinen lassen sich direkt an das mit Erdgas erhitzte Warmwasser anschließen! Damit sind Energiekosteneinsparungen zwischen 30 und 40 Prozent möglich. Noch mehr Energie lässt sich mit einem erdgasbetriebenen Wäschetrockner sparen! Weil bei diesem Gerätetyp die Wärme für das Trocknen der Wäsche aus Erdgas gewonnen wird, sinken die Betriebskosten um mehr als 60 Prozent und die Gerätelaufzeit kann um bis zu 40 Prozent verkürzt werden!

Kochen und Backen

In Restaurantküchen sind sie häufig anzutreffen, denn die Profis wissen die Vorteile von Erdgasherden sehr zu schätzen: exakt steuerbare Hitzezufuhr und punktgenaues Garen, Braten und Kochen. Da Erdgasherde auch noch sehr sparsam mit der kostbaren Energie umgehen, ist ein weiterer Vorteil, der nicht nur Profi-Köchen gefällt!

Ebenfalls im Kommen ist der Erdgasgrill. Schließlich wird das Grillgut damit nicht nur wesentlich schonender und gesünder zubereitet, die Holzkohlenschlepperei und die oft mühsamen Anzündeprozeduren gehören damit endgültig der Vergangenheit an!

Zusatz-Tipp: Durch die Verlegung von modernen "Gas-Steckdosen" wird das Umstellen von erdgasbetriebenen Haushaltsgeräten zum Kinderspiel!

Beleuchten

Das wird nicht nur Liebespaare freuen: Gaslaternen, die noch vor 80 Jahren einen Großteil unserer Kommunen beleuchteten, sind heute wieder erhältlich. Schon unsere Großeltern schworen auf die erstaunlichen Wirkungen, die das warme Gaslicht auf uns Menschen hat ...

Fahren

Erdgasfahrzeugen gehört ohne Zweifel die Zukunft. Bei rund um die Hälfte niedrigeren Verbrauchskosten und dicken Pluspunkten in Sachen Umweltverträglichkeit gegenüber den benzingetriebenen Fahrzeugen ist das ja auch kein Wunder. Da das Erdgastankstellennetz zudem derzeit massiv verdichtet wird, könnte sich Erdgas in der Tat zu einem der wichtigsten Energieträger für den Fahrzeugverkehr entwickeln. Der Spaß am Fahren ist jedenfalls keine Frage der Energieform!

Für Sie unterwegs

 
Haben Sie sich auch schon gefragt, was das für Menschen sind, die gelegentlich auf Ihrer Straße kleine Kästen vor sich her tragen oder Rollwagen schieben und dabei konzentriert auf daran angebrachte Anzeigeinstrumente sehen?

Nun, das sind von den Gemeindewerken Haßloch beauftragte Spezialisten, die die im Boden verlegten Erdgasleitungen kontrollieren. Zum Einsatz kommen hochsensible Messgeräte, mit denen zuverlässig festgestellt werden kann, ob im Untergrund alles in Ordnung ist. Beruhigend zu wissen, dass auch dort regelmäßig kontrolliert wird.

Landschaftsschutz

 
Weil Erdgas in unterirdischen Leitungen zu den Verbrauchsstellen gelangt, werden auch beim Transport keinerlei Abgase erzeugt. Da die Leitungen nach dem Verlegen außerdem mit Erde überdeckt sind und die wenigen notwendigen oberirdischen Anlagen kaum Platz benötigen, bleibt zudem das Landschaftsbild weitgehend unbeeinträchtigt. So tragen die Gemeindewerke Haßloch und ihre Kunden in ganz erheblichem Umfang zum Erhalt des ökologischen Gesamtsystems der Region bei!

Reines Trinkwasser

 
Sauberes Trinkwasser wird, davon gehen alle Experten aus, in Zukunft eines der begehrtesten Güter der Erde sein. Und deshalb vielleicht sogar noch wertvoller als Erdöl werden. Um so besser, dass in Haßloch und Iggelheim hervorragendes Trinkwasser in ausreichender Menge zur Verfügung steht. Sechs unternehmenseigenen Brunnen sorgen für eine zuverlässige Versorgung mit dem kostbaren Nass. Regelmäßige Analysen zeigen außerdem, dass das Trinkwasser der Gemeindewerke Haßloch besonders gut ist. Wer sich im Detail dafür interessiert, kann sich die Ergebnisse der Trinkwasseranalyse ja bei Gelegenheit zumailen oder –faxen lassen. Kurzer Anruf Tel. 0 63 24 / 59 94 -0 oder ed.hcolssahwg@ofni genügen.

Broschüren

 
Falls Sie zu den Menschen zählen, die sich lieber schwarz auf weiß statt multimedial informieren, nutzen Sie doch das breite Broschürenangebot der Gemeindewerke Haßloch. Ob "StromSparFibel" oder "Wasserhärtebroschüre" – die Bandbreite der angebotenen Medien ist enorm. Am besten, Sie teilen uns einfach per Telefon 0 63 24 / 59 94 -0 oder ed.hcolssahwg@ofni mit, für welches Thema Sie sich interessieren, dann erhalten Sie umgehend entsprechendes Informationsmaterial von uns.

Spezial-Service

 
"Aus Haßloch. Für Haßloch." Diesem Grundsatz fühlen sich die Gemeindewerke Haßloch zutiefst verpflichtet. Und kümmern sich deshalb schon seit Jahren um Themen, die eigentlich recht wenig mit den klassischen Aufgaben eines Versorgers zu tun haben. Beispiel gefällig? Gemeinsam mit den Haßlocher Landfrauen veranstalten die Gemeindewerke immer wieder Koch- und Backvorführungen, geben den jährlich erscheinenden "Terminplaner für die ganze Familie" heraus, führen Malwettbewerbe unter den Haßlocher Kindern durch oder desinfizieren die Trinkwasserschläuche der örtlichen Vereine … Kurzum: kümmern sich um viele Dinge, die gut für Haßloch sind – die aber sonst niemand machen kann (oder will).